Reservierungen: +40.744.642.025

Vor neun Jahren lebten wir mit unserer ganzen Familie in einer Wohnung in Hermannstadt und betrieben drei kleine Läden in denen wir Gemischtwaren verkauften.

2006 hatten wir genug davon, Fastfood Produkte zu verkaufen. Wir gaben das Geschäft auf, verkauften unser Appartment und zogen nach Johannisberg, wo wir uns dann die Pension “Bio Haus” aufbauten.

Der Ort verzauberte uns mit seiner Ruhe – die Pension liegt am Rande des Dorfs und so weit das Auge reicht sind Hügel, Wiesen und Wald zu sehen.

In Sommernächten, am Lagerfeuer, kann man den Sternenhimmel bewundern – umgeben vom frischen Geruch von Natur, Erde und Heu. Das alles macht aus Bio Haus einen Ort, der die Sinne erfrischt und die Seele mit Frieden erfüllt, ein wundervolles Refugium weit von der Hektik des städtischen Lebens.

Kurz nachdem wir angekommen waren, kultivierten und bepflanzten wir fast 2 Hektar Gartenland, weil wir unter keinen Umständen Waren aus dem Supermarkt oder chemisch behandelte Lebensmittel kaufen wollten. Wir wollten gesunde und natürliche Lebensmittel für uns und unsere Gäste produzieren. Bald darauf kauften wir dann auch noch Milchkühe, bauten ein Gewächshaus, fingen an Gemüse und Obst nach traditionellen Rezepten zu verarbeiten, nahmen teil an Messen und Märkten …

Unser Hof ist ökologisch zertifiziert (2005-2011).

Zusammen mit anderen ökologischen Produzenten der Region gründeten wir die Genossenschaft “Biocoop” und eröffneten einen Bioladen in Hermannstadt der auch heute noch funktioniert.

 

atur

niversum

reează (erstellt)

wigkeit

atălui (Vater)